Children of Sodom

  • Dokumentation, Kurzfilm
  • Children of Sodom
    Preisgekrönter Kurzfilm

    -Produktion & Regie: York-Fabian Raabe
    -Schnitt: Helena Ekre (Wildfang)
  • Back to Portfolio

children-of-sodom-helena-ekre-schnitt-wildfang-2014-dokumentation

http://www.childrenofsodom.com

http://www.viewyork.de/finished.html

„Children of Sodom“ zeigt einen Tag im Leben der beiden Freunde Oko und Kojo*. Sie sind zwei von ca. 30.000 Straßenkindern, die im Umfeld der Elekrtoschrottmüllhalde Agbogbloshie in Ghanas Hauptstadt Accra wohnen. Hier wird größten Teils Schrott aus der westlichen Welt verwertet.

Der Film verfolgt ein besonderes Konzept, indem der informative Teil des Dokumentarfilms vom Erlebnis getrennt wird.

Der Film selbst konzentriert sich auf das Erlebnis Agbogbloshie. Es gibt keine Musik, keine Sprecher, oder sonstige Informationen.